Die Limo: Social Media Strategie & Content

Das GUD.Berlin Team für die Social Media Strategie der Limo: André Rudolph (Kreation/Text), Jens Grüner (GF), Martina Schröder (Beratung/Projektmanagement), Christian Artopé (Strategie) © 2017 GUD.Berlin

Mit Kollegen der Berliner Werbeagentur GUD.Berlin konnten wir den Pitch um den Digital-Etat von „Die Limo von granini“ für uns gewinnen und verantworten nun deren Social Media Strategie und Content.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekt

WIRED Cover & -Story

WIRED Germany Cover Dezember 2016 ©WIRED

Für die Dezember 2016 Ausgabe hat sich die WIRED Redaktion auf Deutschland-Tour begeben, um den aktuellen Stand der Digitalisierung in Deutschland, unserem Neuland, zu erkunden. Halt gemacht haben sie dabei auch in der Factory Berlin, von der aus ich selbständig arbeite, und haben mich sowohl für die Story interviewt als auch für das Cover fotografiert.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Speakerin auf der c/o pop Convention 2016

Erörterten Fragen der Geschlechterpolitik (von links): Verena Blättermann und Tess Rochholz (VUT), Anne Haffmans (Domino), Martina Schröder, die am Mentoring-Programm der Music Industry Women teilnahm, sowie Désirée J. Vach (VUT) (Bild: MusikWoche)

Da ich Teilnehmerin des ersten VUT Mentoring-Programms für Frauen in der Musikwirtschaft war, wurde ich eingeladen, auf der c/o pop Convention 2016 am Panel „Diversity is more than gender – Diversität in der Musikwirtschaft“ teilzunehmen.

Facebook Workshop & Social Media Vortrag für Hospize

Facebook Workshop für den Deutschen Hospiz- und Palliativverband: Um auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen und Unterstützer zu finden, wird es für die Einrichtungen der Hospiz- und Palliativarbeit immer wichtiger, auch über die sozialen Medien von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Aber was heißt das?

Lang Lang ist Mad About Mozart

Lang Lang „The Mozart Album“ Microsite Screenshot © Sony Classical

2014 veröffentlichte Lang Lang sein neues Album „The Mozart Album“ bei Sony Classical. Zur Bewerbung dessen haben wir bei Sony Classical neben einer Microsite zur Album-Veröffentlichung die internationale Kampagne „Mad About Mozart“ entwickelt, bei der Nutzer die Chance hatten, eine Reise nach Wien zu gewinnen, und dort nach einer Stadtführung den Pianisten persönlich zu treffen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekt