Projekt

Lang Lang ist Mad About Mozart

Veröffentlicht am
Lang Lang „The Mozart Album“ Microsite Screenshot © Sony Classical

2014 veröffentlichte Lang Lang sein neues Album „The Mozart Album“ bei Sony Classical. Zur Bewerbung dessen haben wir bei Sony Classical neben einer Microsite zur Album-Veröffentlichung die internationale Kampagne „Mad About Mozart“ entwickelt, bei der Nutzer die Chance hatten, eine Reise nach Wien zu gewinnen, und dort nach einer Stadtführung den Pianisten persönlich zu treffen.

Projekt

Relaunch von micky-maus.de

Veröffentlicht am
Screenshot www.micky-maus.de

Alles neu macht der Mai, denn ich habe mich entschieden, den Egmont Ehapa Verlag zu verlassen, um mich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen, doch zu denen später mehr. Glücklich gefügt hat es sich, dass ich mein letztes Projekt noch bis fast zum Launch begleiten konnte: Die neue Micky-Maus.de!

Projekt

Entenhausen Apps

Veröffentlicht am
Micky Maus Magazin © Egmont Ehapa Verlag / Egmont Kids Media

Die Egmont Ehapa Verlag GmbH wurde 1951 unter dem Namen Ehapa-Verlag gegründet, um in Deutschland das Micky Maus-Magazin herauszugeben; das Lustige Taschenbuch wird seit 1967 herausgegeben und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Und weil Kids heute so mobil sind – und für ihre Eltern – gibt es diese auch für iPhone/iPod Touch bzw. iPad.

Projekt

„Giro sucht Hero 2“ mit Joko & Klaas

Veröffentlicht am
Giro sucht Hero 2 - Sparkassen Finanzportal

Für die Fortsetzung der preisgekrönten Kampagne „Giro sucht Hero“ des Sparkassen Finanzportals wurden sowohl eine Microsite und Facebook-App, als auch die technisch anspruchsvolle Integration auf den Web- und Facebook-Seiten der lokalen Sparkassen-Institute deutschlandweit entwickelt und entsprechend dem Kampagnenverlauf verändert.

Projekt

Facebook App für E-Postbrief

Veröffentlicht am
Screenshot Facebook-App-Spiel vom E-Postbrief, © Deutsche Post AG

Für den E-POSTBRIEF der Deutschen Post AG ließ ich bei Pixelpark ein Flash-Spiel als Facebook Applikation entwickeln, was spielerisch die Vorteile des Produktes vermitteln sollte. Zur Umsetzung wurden allerhand Beteiligte koordiniert: interne Konzeptioner und Grafiker, sowie externe Illustratoren und Flash-Programmierer. Auch die Angebotserstellung und das Controlling wurden durch mich verantwortet.